Dein Beitrag für musikalische Nächstenliebe

Unterstütze unsere soziale Musikschule mit einer Spende

Unsere soziale Musikschule unterrichtet aktuell 180 hauptsächlich einkommensschwache Schüler*innen auf einer Zahl-so-viel-du-kannst Basis. Für ein wertschätzendes Miteinander möchten wir allen Menschen Zugang zu musikalischen Glücksmomenten ermöglichen und insbesondere die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten und sozial benachteiligten Personen zu fördern. Für diesen Zweck brauchen wir deine Unterstützung!

Wir werden jeden Beitrag gewissenhaft einsetzen um mit dem Zauber der Musik auf eine Gesellschaft hinzuarbeiten, in der allen Menschen die gleiche Chance zur sozialen Teilhabe genießen.

Wir freuen uns auch über eine Instrumentenspende. Falls du also ein Instrument hast, welches du nicht mehr benötigst, dann schreib uns an doremi@openpianoforrefugees.com

Material für den Unterricht

Saiten für ein Instrument

Eine Unterrichtseinheit

Reparatur eines Instruments

Eine Gitarre als Leihinstrument

Eine Musikpatenschaft

Werde Musikpat*in

Als Musikpat*in ermöglichst du mit 170€ einer einkommensschwachen Person ein Semester lang Musikunterricht und leistest einen wesentlichen Beitrag zu nachhaltiger Integration.

Du bekommst von uns ein Zertifikat mit dem Namen deines Schützlings und bist herzlich zu Semesterabschlusskonzerten eingeladen. Dort kannst du deinen Schützling kennenlernen und dessen Fortschritte live miterleben. Sofern erwünscht, werden wir dich auf den zahlreichen Web- und Medienkanälen von Open Piano for Refugees dankend erwähnen.

Bei Fragen melde dich gerne bei uns! patenschaft@openpianoforrefugees.com